Herrenfußball – Aktive 

 

Viel Positives im ersten Testspiel 

 

1.FC Kieselbronn - TSV Heimsheim 1:3 (Halbzeit 0:1)

 

Im ersten Vorbereitungsspiel der neuen Saison, geprägt von Hitze und Trinkpausen

testete Trainer Oliver Kudera gleich verschiedene Spielsysteme.

Manche Spieler fanden sich auf Positionen auf denen sie noch nie gespielt haben.

Alle mitgereisten Spieler kamen mindestens eine Halbzeit zum Einsatz, sodass sich der Trainer ein erstes Bild über den Fitnesszustand seiner Truppe machen konnte.     

Die Motivation und Einstellung war von Beginn an bei allen sehr hoch.

Neuzugang Tim Widmaier zeigte gleich in der 7. Minute seine individuelle Klasse und hämmerte den Ball technisch perfekt ins Tornetz. Tim legt dann ein paar Minuten später quer zum mitgelaufenen Außenspieler Max Hermann der zwar cool einschob, der Schiri aber unverständlicherweise auf Abseits entschied. Dieselbe Situation wiederholte sich in Halbzeit zwei. Schade, so wäre das Spiel viel früher klarer für Heimsheim entschieden gewesen.

Nachdem Kieselbronn in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel kam und sozusagen „aus dem Nichts“ das 1:1 markierte, vollendete Torgarant und „Mister Zuverlässig“

Lino Widmaier einen Konter mit einem satten Schuß.

Unser starker Verteidiger Murat Gündüz setzte dann in der letzten Aktion der Partie mit dem hochverdienten 3:1 den Schußpunkt.

 

Fazit:

Alle Neuzugänge und Wiedereinsteiger haben sich sportlich sowie menschlich sofort in die neue Gemeinschaft integriert. Das Abwehr- und Defensivverhalten war bereits im ersten Spiel überragend. Auch unsere jungen Spieler ganz stark ! 

Wir sind jetzt gespannt wie sich die Mannschaft weiter entwickelt. Einige Spieler aus der letzten Saison waren krankeits- und urlaubsbedingt noch gar nicht mit dabei.

 

Einziger Wehrmutstropfen ist die schwere Verletzung unseres Neuzugangs

Ben Hermann, der sich im zweiten Training wohl das Kreuzband gerissen hat und für die anstehende Saison jetzt ausfallen wird.

 

Ben - Kopf hoch, gute Besserung und eine erfolgreiche OP !!          

oben stehend von links: 

Ben Hermann, Paul Meyer, Murat Gündüz (1), Marco Anello, Niklas Hribik, Niklas Horn, Kajeevan Sasikaran, Hagen Adelmann, Trainer Oliver Kudera, Betreuer Jörg Widmaier und Klaus Häusler

Knieend von links:

Tim Widmaier (1), Max Hermann, Tim Ramsayer, Mehmet Gündüz, Maik Selenka,

Yasin Sahin, Lino Widmaier (1) und Heiko Krannich. 

 

Wie geht’s weiter ?

26.07. bis 28.07.2024  - Trainingslager Sportschule nach Ruit.   

   

Samstag 03.08.2024 – 17.30 Uhr – 2. Testspiel     

 

FV Öschelbronn - TSV Heimsheim    

Trainingstage:  Dienstag und Donnerstag 19:15 Uhr umgezogen auf dem Platz

   Wir unser TSV Heimsheim und DU sind gegen Gewalt  !